Alpines Segelfluglager Münster
09.07.17 - 19.08.17
Panasonic CF-H2     Elektronische Starterfassung vorne an der Piste

Machen wir Nägel mit Köpfen!

Für die Startlistenerfassung auf einem Laptop direkt an der Piste, also vorne am Kampfgeschehen, sind nicht nur in Münster spezielle Anforderungen an die Geräte gestellt. Nicht nur Staub oder Feuchtigkeit, sondern auch das helle Sonnenlicht oder der harte Umgang im Betrieb schränken die Auswahl im Angebot von Geräten massiv ein. Nach über zweijähriger Suche war es dann klar, es gibt weltweit nur einen Hersteller, so ein taugliches Gerät ist ein Panasonic CF-H2 Toughbook. Tough heisst robust, effektiv ist es sogar extrem "militärtauglich". Es erfüllt den aktuellen Standard IP 65 und MIL-STD 810G (510.5-I&II / 506.5-I&III). Der Fachausdruck heisst "full ruggedized", also total-robust. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, das Gerät aus 1.8 m fallen zu lassen, was es angeblich auch im Betrieb überstehen würde. ;-)

Was wir also suchten und auch fanden, war ein laptopartiges Gerät, das mindestens Staub und einen Regenschauer übersteht. Ferner muss damit zwingend auch bei heller Sonneneinstrahlung problemlos gearbeitet werden können, was sonst ja ein normaler Laptop kaum kann. Unser Panasonic kann das alles. Klar sieht er dann halt in der Form etwas anders aus, weil er auch im Strassenbau oder Industrie hinhalten soll. Es ist sehr handlich und hat einen Touchscreen, den man mit dem Finger oder Zeigestift bedienen kann. Für Benutzer mit einer grossen und standfesten Lebenserfahrung gibt es aber auch noch eine übliche Tastatur mit Maus. Natürlich drahtlos. ;-)


Klicke auf diese Bilder, die dann auch noch etwas Erklärungen dabei haben!
CF-H2

Einfach, handlich und trotzdem ansprechend. Der Touchscreen ist mit dem Finger oder Zeigestift bedienbar. Für die Eingabe wird eine Schirmtastatur eingeblendet. Zusätzlich ist auch eine Tastatur mit Maus über USB-Funk benutzbar.
    CF-H2

Das etwa 1.6 kg schwere Gerät lässt sich leicht mit dieser Handschlaufe einhändig tragen. Die Schlaufe ist stark genug und hält sich alleine ohne zu starke Krafteinwirkung auf die Hand.
    CF-H2

Mittels eines solchen nichtschreibenden Zeigestiftes wird auf dem Touchscreen alles gesteuert und eingegeben. Kugelschreiber sind natürlich verboten, jedoch kann mit der Fingerspitze oder Fingernagelkante genau gleich gearbeitet werden! Die Trageschlaufe werden wir nicht benötigen.
    CF-H2

Unser Panasonic CF-H2 ist für den harten Alltagseinsatz konzipiert. Hitze, Staub und Dreck oder Sonnenlicht wie hier sichtbar sind für unser Gerät erst recht gemütliche Bedingungen. Wie man auch hier sieht, ist der Bildschirm im Sonnenlicht auch hell lesbar!
    CF-H2

Auch bei dieser Tätigkeit hat dieser Werksarbeiter kaum spitalgepflegte Hände. Der Schattenwurf an seiner Leuchtweste beweist die Sonneneinstrahlung.
    CF-H2

Eine Abkühlung in der Hitze tut immer gut. Ein Regenschauer kann während des schönen Flugbetriebes auch immer passieren. Dann rennen wir an einen trockenen Ort. Unserem CF-H2 ist das auch völlig Wurst. Es hat keine Angst alleine im Regenwetter zu liegen.
    CF-H2

Als Dankeschön für eure Bereitschaft mit unserem neuen Gerät arbeiten zu wollen, haben wir auch noch ein Zückerchen für euch bereit! Eine normale Tastatur mit Maus. Natürlich
USB-Funk
    CF-31


Ich habe den Bildschirm bei voller Sonneinstrahlung getestet und die Maulwinkel über die Ohren gelegt und hinter dem Kopf zusammen geknüpft! SUPER! Brutal robust. Ich verspreche euch, dass die Arbeit mit diesem Gerät wirklich Spass macht! Wir freuen uns mit euch.(Chregel)

©2013 - 2016 by TnT   079 672 65 32